English Intern

Willkommen bei der Würzburger Kinderuni!

Liebe Kinder und Eltern, unser neues Programm für das Vorlesungsjahr 2017/18 ist da! Wie jedes Jahr gibt es auch diesmal wieder tolle, interessante Themen, die euch unsere Dozenten erklären werden.

Und mit diesem spannenden Vortrag starten wir ins neue Vorlesungsjahr:

21. Oktober 2017: "Erste Hilfe im Ameisenstaat"

Erik T. Frank, Lehrstuhl für Tierökologie und Tropenbiologie

Und darum geht es:

Die Ameise Megaponera analis ist eine afrikanische Art, die darauf spezialisiert ist Raubzüge gegen Termiten an ihren Futterstellen durchzuführen. Während unseren Beobachtungen in der Elfenbeinküste im Comoé Nationalpark ist uns aufgefallen, dass nach der Schlacht gegen Termiten verletzte Ameisen zurück zum Nest getragen wurden. Diese verletzen Ameisen haben während der Schlacht entweder Beine verloren (durch die verteidigenden Termitensoldaten) oder festgebissene Termiten noch an den Beinen hängen. Die verletzten Ameisen „rufen“ nach der Schlacht um Hilfe mittels Pheromonen in der Mandibeldrüse, werden zurück zum Nest getragen (falls nicht zu schwer verletzt) und dann im Nest verarztet, wobei die Wunde gereinigt und die festgebissene Termite entfernt wird. Diese Art von Helferverhalten ist einzigartig im Tierreich. Sie wirft viele interessante Fragen zur Evolution von Helferverhalten auf, sowie zu den Anpassungen welche Tiere entwickelt haben, um gegen wehrhafte Beute ihre Furagierkosten zu reduzieren.

 

Kartenreservierung und Kartenausgabe

Unter Kartenreservierung könnt ihr für jede Vorlesung Karten bestellen. Eure Eintrittskarte bekommt ihr dann am Vorlesungstag zusammen mit eurem Stempel.
Aus technischen Gründen ist die Reservierung von Karten immer nur für die kommende Vorlesung möglich und nicht im Voraus für die übernächste Vorlesung oder für alle Vorlesungen auf einmal.

Schulklassen melden sich bitte per E-Mail an kinderuni@uni-wuerzburg.de

Grundsätzliche Informationen

Die Vorlesungen sind für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren gedacht. Für ältere Kinder gibt es Angebote der Schüler-Uni. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 216 (Audimax) der Neuen Universität am Sanderring.

Alle Vorlesungen der Kinder-Uni werden pro Samstag zweimal angeboten, um 10:00 Uhr und um 10:45 Uhr. Eintrittskarten für den Veranstaltungshörsaal bekommen nur die Kinder!

Ausnahme: Lehrerinnen und Lehrer dürfen mit ihren Klassen in den Hörsaal gehen. Für alle anderen erwachsenen Begleitpersonen werden die Vorlesungen in den Brose-Hörsaal (ehemals HS 166) im gleichen Gebäude (EG) übertragen.

Parkmöglichkeiten gibt es an den Kinderuni-Samstagen in der Tiefgarage der Universität Würzburg bis 13.00 Uhr.

Das Studentenwerk Würzburg bietet während der gesamten Zeit ein reichhaltiges Frühstücksangebot im Lichthof der Neuen Universität an.

Diplom und Goldenes Diplom

Wurden drei Vorlesungen der Kinderuni besucht und können diese im Vorlesungsbuch durch drei Stempel nachgewiesen werden, gibt es ein DIPLOM.
Wie gehabt gibt es natürlich als besondere Auszeichnung für die Vorlage von drei Einzeldiplomen das GOLDENE DIPLOM.
Ein Besuch unserer Vorlesungen lohnt sich also!

Spenden für die Kinderuni

Der Besuch der Würzburger Kinderuni ist kostenlos. Allerdings fallen für die Vorbereitungen und Durchführungen Kosten an. Deshalb freuen wir uns sehr über jede Spende für die Kinderuni. Es stehen bei jeder Vorlesung Spendenboxen bereit. Auch Überweisungen können gerne getätigt werden.

Foto: Patty Varasano
Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin